Logo Freundeskreis Flüchtlingshilfe Hochdorf

Freundeskreis Flüchtlingshilfe Hochdorf

Herzlich willkommen,

hier finden sie Informationen und Erlebnisberichte des Freundeskreises Flüchtlingshilfe Hochdorf. Der Freundeskreis wurde Anfang 2015 durch ehrenamtlich engagierte Hochdorferinnen und Hochdorfer gegründet. Die Gemeinschaftsunterkunft, auch "Bergdorf" genannt, liegt am Rande von Hochdorf und ermöglicht eine Unterbringung von bis zu 240 Menschen, darunter sind auch viele Familien mit Kindern.

Der Freundeskreis finanziert sich durch Spenden und organisiert sich in mehreren Themengruppen: Hilfe beim Spracherwerb, Kleiderkammer, Fahrradwerkstatt, Begleitung, Freizeit, Öffentlichkeitsarbeit usw. Jede Gruppe ist über ein eigenes E-Mail Postfach erreichbar und freut sich über weitere "Freunde".

Themengruppe Kleiderkammer: kleiderkammer(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de
Themengruppe Fahrradwerkstatt: radwerk(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de
Themengruppe Sprachförderung: sprache(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de
Themengruppe Freizeit und Begegnung: freizeit(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de
Themengruppe Begleitservice: begleitservice(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de
Themengruppe Arbeit, Ausbildung, Wohnen: arbeit-wohnen(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de
Themengruppe Öffentlichkeitsarbeit: presse(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

Allgemeine Kontaktadresse: kontakt(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

Spendenkonto Gemeindekasse Hochdorf
IBAN: DE02 6119 1310 0670 2220 03
BIC: GENODES1VBP Kennwort: "Bergdorf"

    Themengruppe Kleiderkammer
    Beate Wolf / Barbara Reiser
    kleiderkammer(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

    Themengruppe Fahrradwerkstatt
    Günter Niebauer / Lutz Wilke / Werner Halm
    radwerk(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

    Themengruppe Öffentlichkeitsarbeit
    Christian Wyneken
    presse(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

    Themengruppe Sprachförderung
    Elfriede Kreutter / Margy Walter
    sprache(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

    Themengruppe Freizeit und Begegnung
    Ulrike Liebermeister / Kurt Vöhringer
    freizeit(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

    Themengruppe Arbeit, Ausbildung und Wohnen
    Jost Bauer / Karl-Ernst Kreutter / Kai Liebermeister
    arbeit-wohnen(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

    Kontakt

    Koordinationsstelle Rathaus, Frau Fackler
    Kirchheimer Str. 53
    73269 Hochdorf
    • 07153/5006-25

    Beiträge

    AC Inter Kickers Freundschaftsspiel Reichenbach Hochdorf

    Gespeichert am So., 02.07.2017 - 21:40

    Die Hochdorfer AC Inter (All countrys international) Kickers spielten gegen die Reichenbacher Flüchtlingsmannschaft 5:6. Sportlich und ohne Streit verliefen beide Halbzeiten mit „afrikanischem Straßenfußball sehenswert. Bei Fouls oder anderen Regelverstössen hörte man immer sofort....play, play. Das kurzfristig angesetzte Rückspiel in Reichenbach endete unentschieden 2:2. Dieses war gleichzeitig das beste Spiel beider Teams, mit vielen technischen Finessen. Die Spieler freuen sich, wie im vergangenen Jahr, den Jugendlichen „Straßenfußball- Training“ anzubieten.

    Der Freundeskreis Flüchtlingshilfe informiert auf dem Hochdorfer Bauernmarkt

    Gespeichert am Sa., 01.07.2017 - 21:40

    Wie bereits angekündigt, konnte der Freundeskreis Flüchtlingshilfe Hochdorf mit einem Infostand am Hochdorfer Bauernmarkt teilnehmen.
    Auch einige Bergdorfbewohner halfen bereits beim Standaufbau und freuten sich im laufe des Vormittags über Gespräche und Begegnungen mit interessierten Hochdorfern.
    Das Radwerk und die Kleiderkammmer informierten über ihre Arbeit und die neuen Flyer des Freundeskreises konnten erfolgreich verteilt werden.

    Heinzelmännchen? Oder besser: Logistik ist das A & O

    Gespeichert am Do., 22.06.2017 - 21:40

    Es ist immer wieder erstaunlich, wieviel Hände mit anpacken müssen, um die Kleiderkammer im Bergdorf so betreiben zu können, wie sie derzeit wunderbar funktioniert.
    Aktuell sind wir insgesamt ein Team von 20 ehrenamtlich tätigen Frauen. Jede bringt sich so ein, wie es ihr zeitlich möglich ist - Ausgabe, Annahme und ... Mit diesem Bericht möchten wir unsere "Logistik" vorstellen.
    Die Kleiderkammer, das ist zum einen der Raum, in dem Kleider, Schuhe, Decken und Taschen ausgegeben werden, zum anderen sind es 2 Container auf dem Gelände des Bergdorfs.

    Jubiläumstag - 50. AC- Inter wurde zum Sichtungstraining

    Gespeichert am Mi., 14.06.2017 - 21:40

    Der Jubiläumstag zum 50. AC- Inter- Training wurde zu einem besonderen Ereignis.
    Der Cheftrainer vom TV Hochdorf, Uli Thon, hat alle Flüchtlinge zu einem Sichtungstraining eingeladen.

    Immerhin spielen sechs Gambier bei Nachbarvereinen Fußball, aber keiner beim TV Hochdorf.
    Das soll sich nun ändern. Deshalb dieses "Fußballmeeting".
    Fast 30 Flüchtlinge aller Nationen kamen, 18 Afrikaner haben sich aktiv beworben.
    Fünf dieser eleganten Fußballer sind nun zum TVH- Fußball eingeladen, die Spielerpässe werden beantragt.

    Fahrräder fürs Radwerk - Dank an alle Spender

    Gespeichert am Mo., 22.05.2017 - 21:40

    Ein herzliches Dankeschön an alle, die das Radwerk bereits unterstützt haben. Nicht nur von Hochdorfern konnten bereits zahlreiche Spenden entgegen genommen werden. (Esslingen, Göppingen, Reichenbach, u.v.m.). Da immer wieder Fahrräder gebraucht werden, freut sich das Radwerk sehr über Ihre Spende. Fahrräder, Fahrradschlösser, Helme, Taschen, Körbe, Bobby Cars, Roller und sonstige wertvolle Schätze, nehmen wir donnerstags ab 19.00 Uhr gerne an. Nach Absprache holen wir auch gerne bei Ihnen ab.

    Radwerk - Dacharbeiten Teil III

    Gespeichert am Sa., 20.05.2017 - 21:40

    Heute ist dem Radwerk wieder ein weiterer Fortschritt beim Dachbau gelungen. Am 30.7.2016 und 12. April 2017, haben wir bereits am Dach gearbeitet. Lutz, Günter, Mohamed und ich, haben es in einer mehrstündigen Aktion geschafft, die Containerüberdachung mit einem Dachvorsprung zu versehen und für Beleuchtung zwischen den Containern gesorgt. Gegen Abend haben wir die Dacharbeiten beendet.

    Neue Projektideen suchen Unterstützer

    Gespeichert am Di., 16.05.2017 - 21:40

    Im letzten Plenum des Freundeskreises Flüchtlingshilfe Hochdorf standen neue Projekte und Ideen im Mittelpunkt. Die kleine, aber sehr intensive Plenumsrunde traf sich am 16. Mai, um neue Projekte zu entwickeln und über bereits vorhandene zu beraten. Einige davon sollen schon in den nächsten Wochen konkretisiert und wenn möglich umgesetzt werden.

    Filmvorführung "Bergdorf II" 12.05.2017 Kirchheim u.T.

    Gespeichert am Fr., 12.05.2017 - 21:40

    Am 12. Mai 2017 präsentierte der Freundeskreis Flüchtlingshilfe Hochdorf den Film "Bergdorf II" in der Freien Waldorfschule in Kirchheim unter Teck. Der 2. Teil der Filmreihe von Christian Wyneken zeigt die Ankunft der Flüchtlinge, wie haupt- und ehrenamtliche Helfer ihre Arbeit aufnehmen und Geflüchtete von ihren Erfahrungen berichten. Ich konnte Lukman Hussein wieder dazu gewinnen zu Beginn des Films auf seiner kurdischen Zaz Gitarre zu spielen. Dankenswerter Weise stellte die Waldorfschule uns wieder den schönen Saal zur Verfügung.

    Filmvorführung "Bergdorf II" 25.04.2017 in der Friedenskirche

    Gespeichert am Di., 25.04.2017 - 21:40

    Alle, die an der Filmpremiere am 8. März nicht teilnehmen konnten, hatten jetzt noch einmal die Gelegenheit den Film "Bergdorf II" zu sehen. Nach dem Begegnungscafe am Vortag, halfen viele Hände mit, um die Friedenskirche in ein Kino zu verwandeln. Ab 19.00 Uhr mischten sich einige Bergdorfbewohner und auch einige ehemalige Bergdorfbewohner unter die interessierten Hochdorfer Zuschauer. Zu Beginn des Films spielte Lukman Hussein auf seiner kurdischen Zaz Gitarre, während Fotos auf der Leinwand schon auf den Film einstimmten.