Logo Freundeskreis Flüchtlingshilfe Hochdorf

Freundeskreis Flüchtlingshilfe Hochdorf

Herzlich willkommen,

hier finden sie Informationen und Erlebnisberichte des Freundeskreises Flüchtlingshilfe Hochdorf. Der Freundeskreis wurde Anfang 2015 durch ehrenamtlich engagierte Hochdorferinnen und Hochdorfer gegründet. Die Gemeinschaftsunterkunft, auch "Bergdorf" genannt, liegt am Rande von Hochdorf und ermöglicht eine Unterbringung von bis zu 240 Menschen, darunter sind auch viele Familien mit Kindern.

Der Freundeskreis finanziert sich durch Spenden und organisiert sich in mehreren Themengruppen: Hilfe beim Spracherwerb, Kleiderkammer, Fahrradwerkstatt, Begleitung, Freizeit, Öffentlichkeitsarbeit usw. Jede Gruppe ist über ein eigenes E-Mail Postfach erreichbar und freut sich über weitere "Freunde".

Themengruppe Kleiderkammer: kleiderkammer(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de
Themengruppe Fahrradwerkstatt: radwerk(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de
Themengruppe Sprachförderung: sprache(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de
Themengruppe Freizeit und Begegnung: freizeit(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de
Themengruppe Begleitservice: begleitservice(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de
Themengruppe Arbeit, Ausbildung, Wohnen: arbeit-wohnen(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de
Themengruppe Öffentlichkeitsarbeit: presse(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

Allgemeine Kontaktadresse: kontakt(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

Spendenkonto Gemeindekasse Hochdorf
IBAN: DE02 6119 1310 0670 2220 03
BIC: GENODES1VBP Kennwort: "Bergdorf"

    Themengruppe Kleiderkammer
    Beate Wolf / Barbara Reiser
    kleiderkammer(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

    Themengruppe Fahrradwerkstatt
    Günter Niebauer / Lutz Wilke / Werner Halm
    radwerk(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

    Themengruppe Öffentlichkeitsarbeit
    Christian Wyneken
    presse(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

    Themengruppe Sprachförderung
    Elfriede Kreutter / Margy Walter
    sprache(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

    Themengruppe Freizeit und Begegnung
    Ulrike Liebermeister / Kurt Vöhringer
    freizeit(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

    Themengruppe Arbeit, Ausbildung und Wohnen
    Jost Bauer / Karl-Ernst Kreutter / Kai Liebermeister
    arbeit-wohnen(at)fluechtlingshilfe.aktiv-in.de

    Kontakt

    Koordinationsstelle Rathaus, Frau Fackler
    Kirchheimer Str. 53
    73269 Hochdorf
    • 07153/5006-25

    Beiträge

    23. März 2015: Asylbewerber in Hochdorf

    Gespeichert am Do., 02.04.2015 - 21:40

    Über 50 Interessierte Bürgerinnen und Bürger treffen sich um zu helfen Am Montag, 23.3.15, fand im Evangelischen Gemeindehaus in Hochdorf ein erstes Treffen für Bürgerinnen und Bürger statt, die Asylbewerber in Hochdorf durch ihr ehrenamtliches Engagement unterstützen wollen. Der Termin wurde beim ersten Infoabend am 11. März als erstes Orientierungstreffen angekündigt. Sehr erfreulich war, dass über 60 Interessierte gekommen waren. Erfreulich auch, das ungefähr die Hälfte der Interessierten an diesem Termin zum ersten Mal dabei waren. Nach einer Begrüßung durch Frau Rosenberger-Herb und Herrn Kuttler übernahm Frau Mack von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) die Aufgabe, kurz in das Thema einzuführen, die Aufgaben der Hauptamtlichen, die für das Wohnheim zuständig sein werden, darzustellen und die Schnittpunkte aufzuzeigen. Wo Ehrenamtliches Engagement gebraucht wird und wo Unterstützung für die Arbeit mit den Flüchtlingen wichtig ist.