1. AC-Inter-Kicker Spiel am 12.12.15

Bei herrlichem Sonnenschein machten sich am Samstagmittag etwa 40 Freizeitkicker vom Bergdorf auf zum Aspen, um dort vor Publikum ihr erstes Freundschaftsspiel auszutragen.

Gambia spielte im Vergleich zu den Syrern+Freunden in einer anderen Liga, aber das war bei den fünf Spielen nicht so wichtig, das hat man deutlich gespürt. Was besonders auffällt: die ACler (All Countries Internationals) spielen mit einem Lächeln im Gesicht. Beim Wunsch nach dem Ball hört man meist: "my friend". Straßenfussballer brauchen keinen Schiri, kurze Diskussionen und weiter geht´s. Eigensinnige Spielweise wird vom „Chef“ gleich kritisiert. Gerne nehmen sie bei allen Gelegenheiten deutsche Worte an, beim Zählen, Grußformen u.a.

Alle waren mit großer Freude dabei, das hat man sowohl bei den Spielern als auch bei den Zuschauern gesehen. Nach dem Spiel konnten sich alle mit Punsch aufwärmen. Keiner hat sich umgezogen und trotz kalter Temperaturen oben am Sportplatz haben fast alle dem Spiel und Sieg der Aktiven Mannschaft gegen Lichtenwald gespannt zugeschaut.

Gerne sehen wir Euch wieder zu, Jungs!

Verein, Einrichtung oder Organisation: