bring & share

Etwa alle sechs Wochen lädt die Begegnungsgruppe zum „bring & share“ ein. Die Idee dahinter ist, dass jeder Besucher Speisen oder Getränke mitbringt und dann für alle Gäste im Aufenthaltsraum der Unterkunft zur Verfügung stellt. Mittlerweile regelmäßig kommen die Bergdorfbewohner mit ihren Kindern und bringen leckere Köstlichkeiten aus ihren Herkunftsländern zum gemeinsamen Essen mit. Dabei kommt man schnell ins Gespräch und meist folgen darauf Gesellschaftsspiele, Musik oder Malen für die Kinder. Nicht nur die Kinder hatten wieder einmal sehr viel Spaß daran. Schnell wird aus einem Blatt Papier ein Flugzeug und die bereits erlangten Deutschkenntnisse aus der Schule werden voller Stolz präsentiert. Auch diesmal war es wieder eine tolle bunte Mischung verschiedenster Nationalitäten mit vielen Kindern, Frauen und Männern. Wir freuen uns schon auf das nächste Highlight: Das Nikolaustreffen am 10. Dezember.

Verein, Einrichtung oder Organisation: