Fasching im Bergdorf

Die Begegnungsgruppe besucht regelmäßig unser Bergdorf und trifft dort in verschiedenen Konstellationen geflüchtete Menschen, die dort vorübergehend leben. Besondere Freude bereitet es, wenn die Stunden, die dort oben verbracht werden, von guter Stimmung geprägt sind und die für uns manchmal unfassbar großen Sorgen und Ängste der Menschen in den Hintergrund treten. So war es auch am Rosenmontag für Kinder und ihre Mütter, als Mitglieder der Begegnungsgruppe im Bergdorf waren, um ein Faschingsprogramm auszuprobieren. Hier der kurze Bericht:
Wir waren zu unserem regelmäßigen Kaffeetermin im Bergdorf. Da die Kinder Faschingsferien hatten, haben wir uns kurzfristig für einen Nachmittag vor allem für die Kinder entschlossen. Wir bastelten Papiertröten und spielten darauf. Das Aufpusten und Spielen mit Luftballons und das wegpusten von Luftschlangen bereitete allen große Freude. Und beim Schminken hatten die Kinder besonders viel Spaß. Es war schön mitzuerleben, wie einige Mütter sich dann auch noch dazugesellt haben. In guter Stimmung beendeten wir den Nachmittag mit einem gemeinsamen Spiel.

Verein, Einrichtung oder Organisation: