Höhenflüge beim Freundeskreis Flüchtlingshilfe Hochdorf

Das Wetter meinte es am 08.10.2018 ausgesprochen gut mit den Kindern des Bergdorfs, denn kurz vor dem vereinbarten Termin um 15 Uhr klärte der Himmel auf und die Sonne lächelte auf die Wiese am Ende der Schillerstraße. Lediglich die mauen Windverhältnisse sorgten dafür, dass für das geplante Drachensteigen beim ein oder anderen Teilnehmer eine gehörige Portion Kampfgeist vonnöten war. Aber schließlich flatterte so ziemlich jeder der bunten Stoffsegler mindestens einmal hoch am blauen Himmel. Kurioserweise landeten gleich zwei im einzigen Baum weit und breit – einer konnte während einer Rettungsaktion, an der sich die kleine Arafat mit einer wagemutigen Akrobatik-Einlage beteiligte, geborgen werden. Zwischendurch hatten erschöpfte Drachenbezwinger die Gelegenheit bei Getränken und Snacks ihren Energiehaushalt aufzufrischen. Es war ein schöner, vergnüglicher Mittag, der allen Beteiligten sichtlich Freude machte.

Verein, Einrichtung oder Organisation: