Eine Prinzessin tanzt den Macarena - Faschingsparty im Bergdorf

Ein besonders schöner und dankbarer Aspekt der Flüchtlingsarbeit stellt die Betreuung der Kinder dar, weshalb das Bergdorf am Rosenmontag von einer Gruppe Narren aufgesucht wurde. Der Freundeskreis Flüchtlingshilfe Hochdorf veranstaltete eine liebevoll umgesetzte Faschingsparty, die bei den Teilnehmern für glänzende Augen, erhöhte Körperaktivität und enorme Lautstärke sorgte. Als deutlicher Favorit in Sachen Kostümierung entpuppte sich ganz klassisch die Prinzessin. Eines der Kinder tanzte in diesem Outfit auch den Macarena, was wirklich sehr süß anzusehen war. Außerdem wurde an diesem Mittag eine Art Volleyball mit Luftballons gespielt, mit Wasserflaschen gekegelt, gebastelt und Karten gespielt. Alle Anwesenden hatten soviel Spaß, dass sogar spontan der Entschluss fiel, die Party um eine Stunde zu verlängern. Diejenigen, die die zutiefst zufriedenen und glücklichen Gesichter der kleinen Bewohner am Abend sehen durften, trugen auf dem Nachhauseweg die Sonne im Herzen!

Thorsten Hanisch

Verein, Einrichtung oder Organisation: