Kochen

Orientalisches Essen im Bergdorf

Gemeinsam haben knapp ein Dutzend Frauen aus Syrien und dem Irak im Bergdorf orientalische Speisen zubereitet und die Köstlichkeiten in mehreren Gängen ihren Gästen angeboten. Auch verschiedene selbst zubereitete Süßspeisen standen zur Auswahl. Dazu gab es natürlich Tee und Kaffee. Nach einem herzlichen Empfang war der zeitliche Aufwand (manche Gerichte müssen viele Stunden vorbereitet werden) besonders bemerkenswert. Dank der Vielfalt an Speisen, konnten die Gäste einen Hauch von orientalischem Zauber in Hochdorf erleben, der momentan leider nur noch aus Märchen bekannt ist.

Kochen abonnieren