Radwerk - Dacharbeiten - Teil VI

Heute kam die "Elefenatenhaut" auf das Dach. Lutz hat die letzte Dachschicht im Laufe des Tages aufgeschweisst und die Ränder mit Windblechen versehen, sodass Wasser nicht in die Unterkonstruktion kriechen kann.
Manchmal ist es sicher nicht verkehrt ein dickes Fell zu haben. Bis auf ein paar Kleinigkeiten sind die Dacharbeiten somit abgeschlossen. Weitere Radwerk-Projekte sind bereits in Planung.


Verein, Einrichtung oder Organisation: