Sommerfest der Begegnung 2017

Unser 2. Sommerfest der Flüchtlingshilfe Hochdorf am Samstag 8. Juli 2017 im evangelischen Gemeindehausgarten lockte wieder zahlreiche Gäste. Besonders stark war das Interesse bei unseren Bergdörflern, die das Fest durch ihr Dabei sein und durch eigene Mithilfe und Beiträge sehr bereicherten. So konnten wir leckere Kuchen und Gebäck so wie ein reichhaltiges internationales Büffet mit warmen Speisen u.a. aus arabischer, eritreischer und gambischer Küche geniessen. Ein besonderer Dank an die vielen Engagierten, Spender und Köche, die dazu bei trugen, dass alle nicht nur satt, sondern auch um viele kulinarische Erfahrungen reicher wurden. Clown Amanda wurde bei ihrem Auftritt gleich von der bunten Kinderschar umlagert, die sich auf ihre Späße bereitwillig und fasziniert einließen und begeistert mit machten.
Der erste Flohmarkt der Flüchtlingshilfe wurde dank guter Vorbereitung der ehrenamtlichen Helfer und reicher Bestückung durch die Spender ein voller Erfolg. Manch einer zeigte stolz seine günstig erworbenen Schätze und die Flüchtlingshilfe freute sich über den Erlös in Höhe von 276 Euro. Von der nicht verkauften Ware soll nun die Kleiderkammer und der Verschenkmarkt in Kirchheim profitieren. Beeindruckend durch schnellen und kraftvollen Rhythmus war auch die Trommelsession der gambisch- nigerianischen Gruppe, die sich spontan zusammen gefunden hatte.
Dank eines Spenders wurde das schmale Budget der Flüchtlinge bei dem heißen und durstigen Wetter nicht durch Ausgaben für Getränke zusätzlich belastet. Herzlichen Dank dafür! Viele Spiele auf dem Gelände lockten Jung und Alt. Gegen eine Spende konnten die Besucher die einmalige Gelegenheit nutzen, mit dem Aufzug zur Kirchturmspitze zu fahren, um Hochdorf von ganz oben zu genießen. Auch dieses Jahr war die Kombination von Sommerfest der Flüchtlingshilfe und anschließendem abendlichen Dachplattenfest der Evangelischen Kirchengemeinde wieder ideal. Bei Livemusik und Gesprächen in hochsommerlicher Atmosphäre klang die Begegnung am späten Abend aus.
Ein herzlicher Dank geht auch an die vielen Helfer des CVJM, ohne die dieser Event so nicht möglich gewesen wäre.

Karl Ernst Kreutter

Verein, Einrichtung oder Organisation: