Logo Linie 79 e.V.

Linie 79 e.V.

Wir, die Linie 79 e.V., bestehen aktuell aus 50 aktiven Mitgliedern und wurde 2015 gegründet.

Die Idee hinter dem Verein ist die Förderung von Kunst- und Kultur.

Vorrangig heisst dies, der Newcomer Musik Szene in Hochdorf und Umgebung eine Plattform zu bieten. Momentan werden mit „GotLaid“ und „LongWayHome“ zwei Bands durch den Verein unterstützt und gefördert indem wir zusammen „Gigs“ und gemeinsamen Konzerte organisieren, unseren Auftritt in Internetportalen, sowie Facebook pflegen und unserer Homepage erstellen.

Richard Homann
Kassier
Finkenweg 3/1
73269 Hochdorf
  • 01735 / 83 79 51

Kontakt

Tobias Kuhn
1. Vorstand
Limburgweg 3
73269 Hochdorf
  • 015167631687

Beiträge

Martinimarkt 2018

Gespeichert am Fr., 16.11.2018 - 11:14

Am 11.11.2018 um 11 Uhr war es endlich soweit!

Nein, nicht der Faschingsbeginn ist gemeint, sondern der jährliche Martinimarkt lud wieder zur Vorweihnachtlichen Stimmung ein.

Natürlich waren wir, die LINIE79e.V. auch wieder vor Ort.

Bewaffnet mit gut gelauntem Standpersonal, ausgestattet mit dem besten Glühwein/ Kinderpunsch und der berühmten Kartoffel- /und Gulaschsuppe âla Mama Doris konnte uns nichts mehr aufhalten. Auch die kleinen ab und an wiederkehrenden Regenschauer konnte uns nicht anhaben.

UNITED KIDS AGAINST FASCISM 5.0 – 03.11.2018 die Halle Reichenbach

Gespeichert am Fr., 16.11.2018 - 11:11

Am 03.11.2018 war es wieder so weit, unser aller jährliches HIGHLIGHT! Die Linie 79 Hauseigene Veranstaltung UNITED KIDS AGAINST FASCISM 5.0.

Mit 7 Bands war unser Line-up schon vor dem Abend selbst der Hingucker überhaupt! Tim von SMK, Dislike, Suchtgefahr, Kettenreaktion, GOTLAID, GAFFA & Kalapi!!

Dieses Mal sogar mit Promo- Video, vielen Plakaten in der Umgebung und vielen Mitgliedern und Fans die dabei beigetragen haben dies Publik zu machen.

Wir sind Punks 4- 14.04.18 Club Zentral Stuttgart

Gespeichert am Di., 24.04.2018 - 11:37

Am Samstag, 14.04.2018 teilten sich Gotlaid im Club Zentral in Stuttgart die Bühne mit Dödelhaie, Ruynor und Scheiße im Bierglas.

Erfolgreich eröffneten Sib (ausgeshrieben: Scheiße im Bierglas) als Opener den Abend und ließen das Publikum vorab spüren welche geballte Darbietung an PUNK, Ihnen an diesem Abend wohl noch geboten werden würde.

Markungsputzede 17.03.2018

Gespeichert am Di., 20.03.2018 - 11:39

Frei nach dem Motto „Hochdorf putzt… und WIR machen mit!“, lud die AGHV (Arbeitsgemeinschaft Hochdorfer Vereine) zur großen Markungsputzede in Hochdorf ein.

Einige Vereine beteiligten sich tatkräftig an dem gemeinsamen Ziel „den Flecken wieder auf Vordermann zu bringen“.

Martinimarkt 12. November 2017 - Hochdorf

Gespeichert am Mo., 20.11.2017 - 11:40

Martinimarkt 12.11.2017

 

Am Sonntag den 12.11.2017 war die Linie 79 e.V. zum ersten Mal mit einem eigenen Stand auf dem Martini Markt vertreten.

Bereits bei den Vorbereitungen wie in etwa, das Verladen und Aufbauen der einzelnen Stände, war unser kleiner und noch junger Verein tapfer und zahlreich vertreten.

Am Sonntag ab 11 Uhr war unser Stand dann mit gut gelauntem Personal, warmen Kinderpunsch/ Glühwein und auch Kaltgetränken besetzt.

Wir (punk-) Rocken das! 2.0

Gespeichert am Di., 03.10.2017 - 11:44

Am 23.September spielten GotLaid als Opener auf dem „Wir (punk-) Rocken das 2.0“ in Karlsruhe in der alten Hackerrei gemeinsam mit The Idiots, GAFFA und Die Dorks. Veranstaltet wurde dieses Konzert von der „Supportzone Multiple Sclerosis“.

Schon bereits die Anfahrt zum Konzert ließ diesen Tag denkwürdig werden.

Aufgrund eines kleinen Menschlichen Versagens blieb Auto 3/3 auf der A8 Höhe Flughafen, inklusive halber Bandbesatzung und Ausrüstung stehen.

12.08.2017 United Kids against Fascism 4 – Jugendhaus Skunk Hochdorf

Gespeichert am Do., 17.08.2017 - 11:46

Am Samstag den 12. August 2017 war es endlich soweit, der lang herbei gesehnte Tag war endlich da! Zum zweiten Mal veranstalteten wir, die Linie79e.V., in Kooperation mit dem Jugendhaus Skunk die vierte Auflage des „United Kids against Fascism“.

Unser Portfolio, bestehend aus den nennenswertesten Punk/Rock- Bands im Umkreis, ließ einen sagenhaften Abend erahnen.  Somit möchten wir uns nochmals herzlich bei den Bands: Suchtgefahr, D.V.A- Die verwesenden Altlasten, Long Way Home, Selbstmordkommando und GotLaid für den Sensationellen Abend bedanken.

Club Zentral 22.07.2017 Stuttgart

Gespeichert am So., 30.07.2017 - 11:48

Am 22.07.2017 spielten GotLaid gemeinsam mit Smokin' Penguins, Misty Minds und Helimoped im Club Zentral in Stuttgart.

Der Eintritt kostete dieses Mal schlappe 5€. Eine geringe Investition für die überragenden Bands, die sich an diesem Abend zusammen die Ehre gaben und den Club Zentral gemeinsam ordentlich einheizten.